Thermische Entgaser, Niederdruck max. 0,5 bar

Zur thermischen Entgasung, Entfernung von gelöstem Sauerstoff und Kohlendioxid aus Kesselspeisewasser für die Dampferzeugung.

Entgaserdom aus Edelstahl V4A

Oben mit Klöpperboden unten mit Flanschanschluß für den Speisewasserbehälter. Schweißnähte unter WIG/MAG geschweißt, passiviert und komplett gebeizt. Flanschanschluß für Kondensat, Speisewasser und Brüdendampf. Gewindeanschluß für Manometer, Thermometer und Impulsleitung.

Hauptkomponenten:

  • Entgaserdom mit ausbaubaren Kaskaden
  • Manometer Ø 100mm, Anzeige: 0…1 bar, mit Manometerventil und Wassersackrohr R ½“
  • Bimetall-Zeigerthermometer Ø 100mm aus VA R ½“, Anzeige: 0…120°C
  • Disco-Rückschlagventile für Kondensat und Nachspeisewasser
  • Absperrventil aus VA mit Drosselkegel und Stellungsanzeige als Schwadenventil

Technische Daten:

Betriebsüberdruck: max. 0,5 barÜ Kondensatanteil: 50% bei ca. 70 °C
Betriebstemperatur: max. 115 °C Zusatzspeisewasser: 50% bei ca. 15 °C

Die Apparate entsprechen den Anforderungen der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG und den AD 2000 Merkblättern. Auslegung nach guter Ingenieurspraxis.

Technische Angaben und Zubehörkomponenten können variieren.

Download: Datenblatt Thermischer Entgaser.(pdf)