RT-Filter Rückspülstation

Filtratrückspülstation PN10, druckluftunterstützt.

Das Spülwasser wird in einem in der Anlage integrierten VA-Behälter bevorratet und mittels Druckluft hinausgedrückt. Durch zwei Handklappen kann gewählt werden, ob internes (Filtrat) oder externes Spülwasser verwendet werden soll. 

Mit dem Einsatz der Rückspülstation ist die Spülwassermenge genau definiert. Zudem ist man unabhängig von der geforderten Spülwasserleistung und dem Anlagendruck.

Druckluftleistung: min. 250 l/min. bei 4-5 bar.
Spülwassermenge ca. 60 l/Filterelement.

Lieferumfang

  • Spülbehälter aus V2A mit Be- u. Entlüfter 
  • Magnetventil und Rückschlagventil ½“ für Druckluft 
  • Automatikklappe DN50 mit Vorsteuerventil zum Füllen des Spülbehälters 
  • 2 Absperrklappen DN 50, internes/externes Wasser 
  • Montageteile, Schaltschrankanteil und Vormontageanteil.

Bei Verwendung dieser Spülstation verlängert sich die Bautiefe der Anlage um 500 mm.

Artikelnummer: 982033

Download: Datenblatt Scheiben-Filteranlage RTK3-2 -12 (pdf)