Scheibenfilter Typ: RTK3-Eco

Vollautomatische, differenzdruck- oder zeitgesteuerte Hemme-Scheibenfilteranlage.

Anwendung

zur Schmutzfiltration, im Bypass oder Vollstrom, von Wässern unterschiedlichster Herkunft (Fluß-, Seewasser, Stadtwasser, Brunnenwasser oder Produktionswasser usw.) sowie verschiedenster Anwendungen ( Kühlwasserkreisläufe, Vorfiltration von Wasseraufbereitungsanlagen, Abwasserfiltration usw.).

Hauptkomponenten

  • Spezieller Modul-Scheibenfilter 3“ DN80, aus GG mit VA-Haube, automatisch rückspülbar.
  • Spülbehälter aus VA zur Bevorratung des benötigten Rückspülwassers, mit aufgebautem Be- / Entlüfter, Magnetventil und Rückschlagventil R ½“ für die Druckluft.
  • 3 Stk. Automatik-Absperrklappen DN50/80, aus GG/VA, mit pneumatischem Antrieb und Magnetvorsteuerventile 230V 50Hz
  • Anlage auf einen VA-Rahmen fertig montiert, Verrohrung verzinkt/Edelstahl.
  • Schaltkasten zur Steuerung der Anlage, mittels einer LOGO-Steuerung.
  • Differenzdruckschalter, einstellbar von 0-1,6 bar inkl. Vor- und Nachdruckmanometer.

Bild: Fertig installierte RTK-Anlage.

Technische Daten

E-Anschluss 230 V, 50 Hz oder 24 VDC Maße HxBxT 1400x1200x400 mm
Spül-Druckluft

R ½" innen, bauseits
ca.3 – 4 bar, min. 250 l/min.

Betriebsdruck, min./max 1 / 10 bar
Steuerluft Steckanschluss 6 mm, 6 bar Rückspülwassermenge ca. 40 Liter
Abfluss Flansch DN 50 Filterfeinheiten, lieferbar 20, 50, 115, 200, 250 µm

*Die Leistungsanagbe ist abhängig vom Feststoffgehalt des Wassers, von der Filterfeinheit, dem entsprechenden Druckverlust und der Spülfrequenz. Grundlage Filterfeinheit: 115 µm.

Download: Datenblatt Scheiben-Filteranlage RTK3-Eco (pdf)