Typ: IFB, Edelstahlausführung

Einzelfilter

Anwendung:

Zur Entfernung von Eisen, Mangan und ggfls. Ammonium aus Roh-/Brunnenwasser mittels Luftzugabe. Bei mittlerem bis größerem Wasserbedarf für private, gewerbliche und industrielle Anwendungen.

Hauptkomponenten:

  • Druckbehälter aus Edelstahl V4A, mit 2 Stück Flanschöffnungen Ø260/180 incl. aller erforderlichen Anschlußmuffen und Inneneinbauten
  • Wassereinlauf- und Rückspülauslaufvorrichtung aus PVC.
  • Düsenstern aus PP-Kunststoff zur Aufnahme des filtrierten Wassers vor dem Filterauslauf.
  • Füllung des Druckbehälters mit Filterstützkiesschicht und Filterkies.
  • Automatisches Be- und Entlüfterventil aus PA-Kunststoff R 1“.

Zylindrische Höhe: 1250 mm, auf Wunsch auch höher




Technische Daten:

Anschluss: Anlage IFB 400   Anschluss: Anlage IFB 500 bis 800   Betriebsbedingungen:  
Roh- und Abwasser: Rp 1 ¼" Roh-, Ab-, und Reinwasser: Rp 2" Betriebsüberdruck: max. 8 bar
Reinwasser: RP 2" Be- und Entlüftung: Rp 1"  Umgebungstemperatur: max. 40 °C
Be- und Entlüftung: Rp ½"      Wassertemperatur: max. 40 °C

* Abhängig vom Eisen- und Mangangehalt im Rohwasser, individuelle Auslegung erforderlich.

Download: Datenblatt Filteranlage IFB (pdf)