Typ: DKI, vollautomatisch, zweistraßig

Vollautomatische, wasserzählergesteuerte Doppeltankanlage, mit separatem Behälter für Regenerationsmittel, zur kontinuierlichen Wasserversorgung durch Wechselbetrieb.

Anwendung

Zur Enthärtung von eisen- und manganfreiem Brauch- und Trinkwasser.

Hauptkomponenten

  • Zwei Druckbehälter aus korrosionsbeständigem GFK, mit Verteilersystem
  • Rohrsystem aus PVC mit pneumatisch gesteuerten Einzelventilen (NC), Wasserstrahlinjektor, Kontaktwasserzähler, Durchflussanzeiger für Verdünnungswasser, Handentleerung und –Entlüftungsventile, Probewanne aus PP oder VA mit Manometern und Auslaufhahn, Pilotverteiler zur Ansteuerung der Ventile, weitestgehend vormontiert auf einen VA-Rahmen
  • Mikroprozessorsteuerung mit Pilotverteiler für den automatischen Betrieb der Anlage
  • Salzvorratsbehälter aus PE, mit Siebboden und eingebautem Soleventil im Schutzrohr
  • Füllungen der Druckbehälter mit Hochleistungs-Ionenaustauscher

Technische Daten

Betriebsüberdruck 2 - 10 bar Umgebungstemperatur max. 40 °c
Elektrischer Anschluss 230 V / 50 Hz Wassertemperatur max. 35° C

Alternative Steuerung: S7-1200 mit Bedien-Touchpanel

Anlagentyp:                                                    DKI- 2469  3072  3672  4278  4882 
Harzmenge je Tank Liter 350 550 775 1000 1400
Kapazität je Drucktank Vollbesalzung °dH x m3 1335 2100 2955 3815 5340
Sparbesalzung °dH x m3 1064 1670 2355 3040 4255
Durchflussleistung min./max. * m3 /h 2,1 - 13 3,3 – 22 4,6 – 31 6,0 – 40 8,4 – 56
Anschluss PVC-Flansch DN 50 80 80 100 100
Salz-/Solebehälter Ø / Höhe Behälterinhalt  mm
Liter 
1125 | 1205 920 1250 | 1250 1500 1250 | 1250 1500 1500/1500 2500 1500/1500 2500
Enthärtungsdrucktank Ø / Höhe mm 610/2100 770/2200 930/2300 1075/2600 1230/2650
Salzbedarf je Regeneration  Vollbesalzung  ca. kg 70 110 155 200 280
Sparbesalzung ca. kg 35 55 77 100 140
Artikelnummer 901174 901175 901176 901177 901178

* Durchflussleistung im Dauerbetrieb, bei der eine Resthärte von 0,1 °dH gewährleistet ist.

Download: Datenblatt Enthärtungsanlage DKI (pdf)