Verschneidearmaturen | Schläuche

Anwendung:

Für den Einbau an Filteranlagen im Industrie-, Gewerbe- und Haushaltsbereich. Die Verschneide-armatur hält die einmal eingestellte Resthärte des Mischwassers unabhängig von Entnahmemenge und Druckschwankungen selbsttätig konstant.

Ausführung | Technische Information

  • Gehäuse aus Messing nach DIN 50930-6
  • Dichtelemente aus NBR bzw. EPDM
  • alle weiteren Einzelteile aus Messing und Edelstahlstahl.
  • Betriebsdruck: max. 10 bar
  • Betriebstemperatur: max. 90 °C

Bypass-Verschneidearmatur Typ DN 25

Zum Einbau als Bypassarmatur mit Verschneide-Feinregulierventil.

Anschluss: R 1" innen
 Δp bei 6 m3/h Durchfluss:
0,3 bar
Armatur mit Gewindeanschluß: R 1 1/4", 1 1/2" oder 2"

Verschneidearmatur Typ DN 25

Zum Einbau in die Bypassleitung mit Differenzdruckausgleichs- und Feinregulierventil.

Anschluss: R 1" innen
 Δp bei 6 m3/h Durchfluss:
0,3 bar
Armatur mit Gewindeanschluß auf Anfrage: R 1 1/4" oder 1 1/2"

Verschneidearmatur Typ DN 32 | DN 50

Zum Einbau in die Bypassleitung bei höherem Wasserbedarf. Mit Differenzdruckausgleichs- und Feinregulierventil.

Anschluss: R 1 1/4" innen
 Δp bei 7,2 m3/h Durchfluss:
0,3 bar

Armatur mit Gewindeanschluß auf Anfrage:
Δp bei 10 m3/h Durchfluss:

R 2" innen
0,3 bar

Verbindungsschlauch DN 25

für Trinkwasser KTW / W270

Betriebsdruck: max. 10 bar
 Betriebstemperatur:
-20...+90 °C

Längen mm:

200 | 300 | 500 | 750 | 1000 | Sonderlängen
Nennweite: R 1" | 1 1/4" | 1 1/2"
Anschluß: Überwurf mit oder ohne Bogen


Download: Verschneidearmaturen und Schläuche